GW PARTNER

Wir sind für Sie da

Wer sind wir

Die Berater von GW-P befassen sich seit über 20 Jahren mit der Optimierung der Finanzierungsstrukturen von mittelständischen Unternehmen, seit 2008 zusätzlich mit dem Bereich öffentliche Fördermittel und nicht zurückzahlbare Zuschüsse. Die gesammelten Erfahrungen erlauben es uns, Ihre Ideen und geplanten Projekte schnell und effektiv auf eine potentielle Fördermöglichkeit zu prüfen und umzusetzen.

In einem Erstgespräch bei Ihnen nehmen wir Ihre Projektziele (auch die unbekannten) auf, denn im Laufe dieses Gesprächs ergeben sich sehr häufig Ansätze zu potentiellen weiteren Förderungen, die Ihnen als Unternehmer so bisher gar nicht bewusst waren. So entsteht aus einem Gespräch über eine geplante Investition und deren möglicher Förderung z.B. auch die Idee, ein möglicherweise schon lange geplantes Entwicklungsprojekt endlich umzusetzen. Vielleicht suchen Sie auch schon lange nach jungen Hochschulabsolventen und wurden bisher immer durch die erwarteten hohen Gehaltskosten abgeschreckt.

Beschreiben Sie uns einfach was Sie vorhaben und wir sagen Ihnen schnell ob es Fördermittel gibt.

Auch bei „besonderen“ Vorhaben prüfen wir (kostenlos!) innerhalb kurzer Zeit ob Fördermöglichkeiten existieren und wie diese gestaltet sein könnten.

Wir arbeiten erfolgsbasiert. Das heißt, Sie gehen kein Risiko ein, denn wir partizipieren lediglich an Ihrem Erfolg. Aus diesem Grund prüfen wir auch im Vorfeld, ob der Förderantrag eine begründete Aussicht auf Erfolg hat. Nur dann steigen wir auch gemeinsam in die Bearbeitung ein.

Was zeichnet uns aus / Was machen wir

Individuelle Förderrecherche

Wenn „Standardprogramme“ für Sie nicht passend sind, recherchieren wir individuell für Sie nach weiteren Fördermöglichkeiten. Beschreiben Sie Ihr Vorhaben - Wir prüfen auf Förderfähigkeit.

News/Information

Als registrierter Interessent informieren wir Sie über Neuerungen im Förderdschungel – durch uns sind Sie immer informiert und wahren so Ihre Chance auf Förderungen und Zuschüsse.

Erfolgsabhängige Vergütung

Wir arbeiten erfolgsabhängig, unsere Vergütung orientiert sich an dem Erfolg unserer Arbeit und an dem Ergebnis, das wir für Sie realisieren. Für Sie besteht kein finanzielles Risiko.

Nur mit unsimmer auf dem neusten Stand

Neuigkeiten
GRW Förderung
19-05-2015

Das seit Juli 2014 in Kraft getretene Programm zur Förderung von Sachinvestitionen in strukturschwachen Gebieten ist nunmehr in fast allen Bundesländern nutzbar.

GW Partner haben, insbesondere in den neu hinzugekommenen Gebieten in NRW, in Kooperation mit Banken, Sparkassen und den Wirtschaftsförderungen viele Unternehmen bei der Umsetzung der Vorhaben unterstützt. 

Die Bedingungen des Programmes

Einen Überblick über unsere umgesetzten Projekte

ZIM - Förderung
19-05-2015

Nachdem das Förderprogramm zur Co-Finanzierung von innovativen Forschungs- und Entwicklungsvorhaben zum Ende 2014 ausgelaufen war, ist ab 15.Mai wieder eine Antragseinreichung möglich. Die Bedingungen haben sich im Vergleich zur letzten Förderperiode etwas verbessert. Ein neuer Projektträger ist aktuell noch nicht benannt.

Die Bedingungen des Programmes

Einen Überblick über unsere umgesetzten Projekte

Innovationsassistent NRW
19-05-2015

Wie in vielen Bundesländern unterstützt auch NRW die Einstellung von Jungakademikern. Nachdem weit über ein Jahr keine Anträge gestellt werden konnten, wurde das Programm im April wieder geöffnet. Die Förderbedingungen sind allerdings deutlich restriktiver als in der vergangenen Förderperiode. Ebenso wird darauf hingewiesen, dass die Mittel voraussichtlich nur für 25 Projekte ausreichen werden. Wir haben unsere Kunden rechtzeitig über die Möglichkeiten informiert und konnten so frühzeitig Anträge vorbereiten und einreichen. Wie bei vielen Programmen gilt hier das Windhundprinzip.

Die Bedingungen des Programmes

KFW Energieeffizienz
19-05-2015

Die Attraktivität vieler Förderprogramme basierte in der Vergangenheit auf einem deutlich reduzierten Zinsniveau. Aufgrund der aktuellen Zinssituation ist dieses Kriterium alleine nicht mehr ausreichend um Förderprogramme zu nutzen. Aus diesem Grunde wurde seitens der KfW das Energieeffizienzprogramm nun für den gewerblichen Bereich geöffnet und bietet neben niedrigen Zinsen nun auch einen Tilgungszuschuss von bis zu 17,5%.

Nähere Informationen hierzu folgen in Kürze

Regionales Wirtschaftsförderungsprogramm NRW (RWP)
30-06-2014

Das Regionale Wirtschaftsförderungsprogramm – gewerbliche Förderung – wird ab dem 01.07.2014 fortgeführt. Die NRW.BANK nimmt ab sofort Anträge entgegen.

Ab diesem Datum gilt die bereits verabschiedete neue Gebietskulisse. Hinsichtlich des anzuwendenden Regelwerkes ist allerdings noch keine abschließende Einigung erfolgt.

Um für die zum 01.07.2014 von der EU genehmigten neuen Regionalfördergebiete eine Unterbrechung der Förderung zu vermeiden, hat die Landesregierung einer befristeten  Übergangsregelung zugestimmt.

In einer Übergangsphase wird nun ab dem 01.07.2014 bis zum 30.09.2014 die gewerbliche Förderung mit leichten Einschränkungen auf der Grundlage der bisher geltenden Richtlinie vom 15.07.2011 fortgeführt.


Veranstaltungen